C100 EASY FAB

Für die Entwicklung und Produktion kleiner Teile

• Einfache Verwendung
• Stereolithografie (Laser)
• Technologie ohne Stützstrukturen
• Offene Parameter
• Druck verbraucht nur das zur Fertigung benötige Material
• Zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität
• Möglichkeit der Überführung in die Produktion auf C3600 (600 x 600 x 300 mm) – gleiche Technologie
• Option: 60-ml-Patrone für schnelle Druckdurchführung
Kompatibel mit der C3600 ULTIMATE

Zur Massenproduktion mit der C3600 ULTIMATE

Technische Daten

Ungefähre Abmessungen

940 x 1060 x 1826 mm (LxPxH)

Abmessungen des Druckbetts

100 x 100 x 150 mm

Ungefähres Gewicht

750 kg

Stromversorgung

220-240 VAC / 50Hz

Leistungsaufnahme

2 kW

Aushärtungsquelle

UV Laser

Laserstrahl-Durchmesser

~ 60 μm

UV-Wellenlänge

405 nm

Schichtdicke

0.010 – 0.125 mm

Erforderliche Umgebungstemperatur

20-25°C

Temperaturschwankungen

1°C/Stunde

Luftfeuchtigkeit

50%

Druckluft

6 bar trocken

Hybrid-Option

Verfügbar

Technologie ohne Stützstrukturen

Die Stereolithografie ermöglicht den schrittweisen Aufbau eines Teils von unten nach oben. Nach jedem Auftrag fährt das Druckbett einen Schritt nach unten, was gleichmäßige Schwindung beim keramischen Brand und somit höhere Präzision sichert und kleinste Details wiedergeben lässt.


Unsere Materialien

  • Keramikwerkstoffe von 3DCeram werden zur Verwendung mit dem Drucker C100 EASY entwickelt. Ihre technischen Eigenschaften erlauben eine regelmäßige Beschickung des Druckers, sichern gleichmäßige homogene Schichtdicken und somit eine maximale Produktqualität.

    3DCERAM hat für spezielle Anforderungen entwickelte keramische Hochleistungswerkstoffe (Aluminiumoxid, Zirkondioxid usw.) in seinem Angebot – Siehe unseren Katalog technischer Keramiken.

  • Zirkondioxid (ZrO2) hat sowohl in kaltem Zustand als auch bei hohen Temperaturen sehr gute mechanische Eigenschaften. Bei Umgebungstemperaturen ist seine Wärmeleitfähigkeit gering.
    Bei Temperaturen oberhalb 1000°C ist Zirkoniumoxid ein sehr guter elektrischer Leiter. Es ist auch sehr hart, verschleißfest, chemisch inert und widersteht Angriffen durch Metalle.
    Zur Anwendung mit Schmuckartikeln kann Zirkoniumoxid gefärbt werden.

    Aluminiumoxid (Al2O3) ist ein in zahlreichen Anwendungen technischer Keramik eingesetztes Ausgangsmaterial. Es bewahrt seine mechanische Festigkeit auch bei hohen Temperaturen und weist dort eine gute elektrische Leitfähigkeit auf.

    Siliciumnitrid (Si3n4) ist eines der härtesten und widerstandsfähigsten keramischen Materialien. Es widersteht Thermoschocks sehr gut, ist verschleißfest und korrosionsfest gegenüber Flüssigkeiten und Gasen. Es findet unter anderem Anwendung in Pumpen- und Ventilelementen, Halbleitern usw.

Unsere Dienste

Wartung

Unsere Wartungsangebote

Schulungen

Wir begleiten Sie über den gesamten Verlauf des Verfahrens und liefern Ihnen eine Ausbildung, die es Ihnen erlaubt, alle zur Erfüllung Ihrer Anforderungen nötigen Arbeiten durchzuführen, von der Erstellung von Prototypen in Laboratorien oder Forschungszentren bis hin zur Serienfertigung kleiner Teile. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie "Stripping"- und "Free-Link"-Stützkonstruktionen beherrschen und umsetzen können.
Tél : +33 (0)5 55 04 10 90
Email : info@3dceram.com
© 2009 - 2020 Copyright 3DCeram
earth
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram